Seminare finden

Seminar-Highlights

Der Verkehrsmeister als Führungskraft - Teil I <br> 04. und 05. Februar 2020 in Nürnberg

Der Verkehrsmeister als Führungskraft - Teil I
04. und 05. Februar 2020 in Nürnberg

Verkehrsmeister sind Führungskräfte. Handeln sie immer danach? Was bedeutet „Führen“ für Verkehrsmeister konkret? Welche Aufgaben beinhaltet das? Wie setzt man sich durch als Verkehrsmeister? Wie kann man Fahrer motivieren? Wie bringt man Kritik und Anerkennung richtig an? Wie werden Fahrerkontrollen motivierend durchgeführt?

Download PDF-Flyer
Jetzt anmelden

Finanzierung und Controlling im ÖPNV<br>27. und 28. November 2019 in Karlsruhe

Finanzierung und Controlling im ÖPNV
27. und 28. November 2019 in Karlsruhe

Melden sie sich jetzt an. Wir freuen uns, Sie in Karlsruhe begrüßen zu dürfen. Ein detailliertes Programm finden Sie als Download im Flyer. 

Melden Sie sich jetzt an!
Download PDF-Flyer



Themenbereiche

Aufnahme von Verkehrsunfällen<br>28. und 29. November 2019 in Bremen

Aufnahme von Verkehrsunfällen
28. und 29. November 2019 in Bremen

Wie können erfolgreich Schadenersatzansprüche aus Verkehrsunfällen abgewehrt und eigene Ansprüche aus diesen Ereignissen durchgesetzt werden? Wie kann unser Fahrpersonal erfolgreich in straf- und ordnungswidrigkeitsrechtlichen Verfahren geschützt werden? Unwiederbringliche Beweise für erfolgreiche Verteidigung oder Durchsetzung werden oft vernichtet oder es unterbleibt, solche festzustellen, weil die
Unfallaufnahme vor Ort nicht vollkommen war. Aussagekräftige Unfallrekonstruktion wird somit unmöglich oder zumindest erschwert.

Melden Sie sich jetzt an!
Download PDF-Flyer

Verkehrsplanung<br> 03. - 04. Dezember 2019 in Hamburg

Verkehrsplanung
03. - 04. Dezember 2019 in Hamburg

Verkehrsplanung heute bedeutet, die unterschiedlichen Ansprüche des Individual-, Fußgänger- und Radverkehrs sowie die Anforderungen an den Öffentlichen Personennahverkehr zu erkennen, um eine optimale
verkehrstechnische Lösung für die sich zwangsläufig im Straßenraum ergebenden Konflikte der einzelnen Verkehrsteilnehmer zu entwickeln.


Wir kommen zu Ihnen: Inhouse-Seminare

Seminare sind wichtig, um den Mitarbeitern gezielt Inhalte zu vermitteln und sie neue Netzwerke knüpfen zu lassen. Mit den beka Inhouse-Schulungen gibt es eine Seminarmethode, den Kollegen Wissen praxisbezogen und zielgruppenorientiert zu vermitteln – im gewohnten Umfeld Ihres eigenen Unternehmens. Somit lassen sich die Anreise, die Unterbringung und auch Arbeitszeiten einsparen. Den Ort und die Zeit der Inhouse-Schulung bestimmen Sie selbst – auch am Wochenende, ganz ohne Aufpreis.
Wir beraten Sie gerne, wie Sie zielgerichtet, zukunftsorientiert und praxisnah das Potenzial Ihrer Mitarbeiter weiterentwickeln können.
Unser Inhouse-Flyer ist da!
Jetzt anfragen