Seminare finden

Seminar-Highlights

Lenk- und Ruhezeiten im ÖPNV<br>12. und 13. März 2019 in Bremen

Lenk- und Ruhezeiten im ÖPNV
12. und 13. März 2019 in Bremen

Diverse EU-Regelungen und deren Ergänzungen (insbesondere die Verordnung (EU) 561/2006), Änderungen im Arbeitszeitgesetz, Anpassungen im Fahrpersonalgesetz und der Fahrpersonalverordnung beinhalten immer wieder neue Vorschriften, mit denen Sie als Anwender korrekt umgehen müssen. Fragen und Probleme sind damit sicherlich nicht weniger geworden. Dieses Seminar möchte Sie bei Ihrem täglichen Umgang mit den relevanten Gesetzen, Verordnungen und Regelungen unterstützen.

Melden Sie sich jetzt an

Download PDF-Flyer

Beschwerden erfolgreich meistern<br>18. und 19. März 2019 in Köln

Beschwerden erfolgreich meistern
18. und 19. März 2019 in Köln

Wer sich beschwert, so weiß es das Herkunftswörterbuch, klagt über etwas, was ihn bedrückt, eben beschwert. Ziel dieses Klagens ist die Abhilfe, die Behebung des Beschwerdegrundes.So liegt es in der Natur der Beschwerde, dass sie mit Ärger verbunden ist, ja, im Kundenkontakt ist sie geradezu der klassische Spannungs- und Konfliktfall. Dabei gilt aber auch: Jede zweckmäßig behandelte Beschwerde fördert nachhaltig das Ansehen des Beschwerdeverursachers.So ist ein gelungenes Beschwerdemanagement ein nicht zu unterschätzender Erfolgsfaktor für ein Verkehrsunternehmen.

Melden Sie sich jetzt an!

Download PDF-Flyer



Themenbereiche

Der Verkehrsmeister als Führungskraft <br>27. und 28. Februar 2019 in Hannover

Der Verkehrsmeister als Führungskraft
27. und 28. Februar 2019 in Hannover

Verkehrsmeister sind Führungskräfte. Handeln sie immer danach? Was bedeutet „Führen“ für Verkehrsmeister konkret? Welche Aufgaben beinhaltet das? Wie setzt
man sich durch als Verkehrsmeister? Wie kann man Fahrer motivieren? Wie bringt man Kritik und Anerkennung richtig an? Wie werden Fahrerkontrollen motivierend
durchgeführt?

Melden Sie sich jetzt an!
Download PDF-Flyer

Projekte im ÖPNV erfolgreich planen und durchführen<br>19. und 20. Februar 2019 in Düsseldorf

Projekte im ÖPNV erfolgreich planen und durchführen
19. und 20. Februar 2019 in Düsseldorf

Projekte – große und kleine – werden im ÖPNV immer häufiger. Ob es um die Einführung neuer IT, die Veränderung von Betriebsabläufen, neue Standorte oder andere Herausforderungen geht, stets ist dies mit einem internen Projekt verbunden. Dabei wird das Rüstzeug zur professionellen Abwicklung von Projekten nicht nur von Projektleitern benötigt; alle Projektbeteiligten sollten sich über die Besonderheiten der Projektarbeit informieren.


Wir kommen zu Ihnen: Inhouse-Seminare

Seminare sind wichtig, um den Mitarbeitern gezielt Inhalte zu vermitteln und sie neue Netzwerke knüpfen zu lassen. Mit den beka Inhouse-Schulungen gibt es eine Seminarmethode, den Kollegen Wissen praxisbezogen und zielgruppenorientiert zu vermitteln – im gewohnten Umfeld Ihres eigenen Unternehmens. Somit lassen sich die Anreise, die Unterbringung und auch Arbeitszeiten einsparen. Den Ort und die Zeit der Inhouse-Schulung bestimmen Sie selbst – auch am Wochenende, ganz ohne Aufpreis.
Wir beraten Sie gerne, wie Sie zielgerichtet, zukunftsorientiert und praxisnah das Potenzial Ihrer Mitarbeiter weiterentwickeln können.
Unser Inhouse-Flyer ist da!
Jetzt anfragen