Vergabe-Workshop 2022 (EVT-714)

Beschreibung

- Vergabeverfahren nach SektVO
- Vergabeverfahren nach VOB/A
- Fristen, Eignungskriterien, Zuschlagskriterien
- Umgang mit Vergaberügen u.v.m.

Folgende Voraussetzungen sollten Sie erfüllen

Für die Teilnahme an dem Online-Seminar ist eine stabile Internetverbindung nötig. Für den interaktiven Austausch sind ein integriertes Mikrofon und eine Webcam hilfreich.

Ihre Vorteile

Die Teilnehmer*nnen bekommen einen Überblick über das aktuelle Vergaberecht, insbesondere SektVO und können sich nach dem Seminar mit der Durchführung von öffentlichen Vergaben auseinandersetzen:
- Die Vorbereitung der Vergabe
- Wahl des richtigen Vergabeverfahrens 
- Bekanntmachungen und Fristen
- Tücken bei der Zusammenstellung der Vergabeunterlagen
- Prüfung und Wertung der Angebote
- Dokumentationspflichten
- Informationspflichten
- Aufhebung und Einstellung des Vergabeverfahrens

Kommende Termine

Datum:
10.10.2022, 09:00 - 14:00 Uhr
11.10.2022, 09:00 - 14:00 Uhr
Veranstaltungsort:
Online
Preise:
895,00 EUR zzgl. 19% MwSt.
Buchbar bis:
09.10.2022

Bei Buchungen, die weniger als 28 Tage vor der Veranstaltung durchgeführt werden, können wir die Verfügbarkeit von Hotelzimmern und freien Seminarplätzen nicht gewährleisten. Es gelten unsere AGB.

Bitte warten Sie einen Moment, wir verarbeiten Ihre Anfrage.