Suche anpassen

Fragen und Antworten

Wann erhalte ich meine Anmeldebestätigung?

Sie erhalten Ihre Bestätigung sobald die Mindestteilnehmerzahl, zu dem entsprechenden Seminar erreicht ist.

Wann erfolgt die Rechnungsstellung?

Sie erhalten die Rechnung im Anschluss an das Seminar.

Wie erfolgt die Hotelbuchung?

Wir nehmen die Hotelbuchung entsprechend Ihrer Anmeldung für Sie vor.
Sie müssen dem Hotel keine Kostenübernahme senden. Die beka GmbH übernimmt die Kosten für die
Übernachtungen und Frühstück. Die Hotelkosten werden im Anschluss an das Seminar, gemeinsam mit der Teilnahmegebühr, Ihrem Unternehmen in Rechnung gestellt.

Wann erhalte ich meine Seminarunterlagen?

Sie erhalten ca. 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn die Seminarunterlagen mit der Teilnehmerliste per E-Mail.

Beschwerden erfolgreich meistern

- per Telefon, per E-Mail und im Direktkontakt-

Wer sich beschwert, so weiß es das Herkunftswörterbuch, klagt über etwas, was ihn bedrückt, eben beschwert. Ziel dieses Klagens ist die Abhilfe, die Behebung des Beschwerdegrundes.So liegt es in der Natur der Beschwerde, dass sie mit Ärger verbunden ist, ja, im Kundenkontakt ist sie geradezu der klassische Spannungs- und Konfliktfall. Dabei gilt aber auch: Jede zweckmäßig behandelte Beschwerde fördert nachhaltig das Ansehen des Beschwerdeverursachers.So ist ein gelungenes Beschwerdemanagement ein nicht zu unterschätzender Erfolgsfaktor für ein Verkehrsunternehmen.

Seminarinhalte

Fünf Schritte zur erfolgreichen Beschwerde-Behandlung
Hinweise für eine lösungsorientierte Gesprächsführung statt langatmiger Problem - Diskussionen
Fahrgast-Vorwürfe, Einwände und Forderungen psychologisch, rhetorisch klug auflösen
Erarbeitung von individuellen Formulierungshilfen für zukünftige Situationen
Konfliktdeeskalation am Telefon und im Direktkontakt
Psychologisch kluge Verhaltenseinstellungen auf bestimmte Charaktertypen: Tipps für einen rhetorisch geschickten und verhaltenspsychologisch klugen Umgang mit “schwierigen“ Fahrgästen (anspruchsvolle, unberechenbare, aggressive oder arrogante).
Hinweise zur Stärkung der eigenen nervlich-seelischen Belastungsfähigkeit. Was tun, wenn “es allmählich reicht“? -gelassener Umgang mit Ärger, Stress, Kritik und persönlichen Angriffen –

Seminarziele

Vorwürfe, Einwände und Beschwerden konstruktiv auflösen Telefonische Beschwerde kompetent und schwierige Telefonate souverän führen und meistern Schriftliche Fahrgastbeschwerden verständlich und kundenfreundlich beantworten Gelassener Umgang mit Ärger, Stress und persönlichen Angriffen

Download PDF-Flyer

Zielgruppe

Mitarbeiter(innen) der Beschwerdestelle und des Call-Centers

Anmeldung bis

18.03.2019

Referent

Holger Sucker

Termine

18.03.2019

10:00 Uhr - 17:00 Uhr

19.03.2019

10:00 Uhr - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

Mercure Hotel Köln Belfortstraße

Köln

Preis

Teilnahmegebühr
970,00 EUR zzgl. 19% MwSt.