Suche anpassen

Fragen und Antworten

Wann erhalte ich meine Anmeldebestätigung?

Sie erhalten Ihre Bestätigung sobald die Mindestteilnehmerzahl, zu dem entsprechenden Seminar erreicht ist.

Wann erfolgt die Rechnungsstellung?

Sie erhalten die Rechnung im Anschluss an das Seminar.

Wie erfolgt die Hotelbuchung?

Wir nehmen die Hotelbuchung entsprechend Ihrer Anmeldung für Sie vor.
Sie müssen dem Hotel keine Kostenübernahme senden. Die beka GmbH übernimmt die Kosten für die
Übernachtungen und Frühstück. Die Hotelkosten werden im Anschluss an das Seminar, gemeinsam mit der Teilnahmegebühr, Ihrem Unternehmen in Rechnung gestellt.

 

Wann erhalte ich meine Seminarunterlagen?

Sie erhalten ca. 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn die Seminarunterlagen mit der Teilnehmerliste per E-Mail.

Beschreibung

Technisches Kolloquium-Technik der Betriebsanlagen

Der Lehrgang dient der Vermittlung des notwendigen fachlichen Wissens, um als Straßenbahn-Betriebsleiter/in tätig sein zu können und bereitet die Teilnehmer auf die Betriebsleiter/innen-Prüfung vor.

Download PDF-Flyer

Der Lehrgang dient der Vermittlung des notwendigen fachlichen Wissens, um als Straßenbahn-Betriebsleiter/in tätig sein zu können und bereitet die Teilnehmer auf die Betriebsleiter/innen-Prüfung vor.

 

  • - Anmeldung bis 10.10.2017
Referent: Udo Stahlberg

Termine

10.10.2017
09:30 - 18:00
11.10.2017
08:00 - 18:00
12.10.2017
08:00 - 13:00


Veranstaltungsort

Dorint Charlottenhof Halle (Saale)
Halle (Saale)

Preis

Teilnahmegebühr
1.050,00 EUR
zzgl. 19% MwSt.
» mehr anzeigen+
weniger anzeigen-

Juristisches Kolloquium

Der Lehrgang dient der Vermittlung des notwendigen fachlichen Wissens, um als Straßenbahn-Betriebsleiter tätig sein zu können und bereitet die Teilnehmer
auf die Betriebsleiter-Prüfung vor.

Download PDF-Flyer

 

- Grundzüge des Staatsorganisationsrechts und Europarecht
- Beihilfe- und Vergaberecht
- Straßenverkehrsrecht und Lenk- und Ruhezeiten
- Grundlagen des Zivilrechts einschließlich des Haftungsrechts
- Verwaltungsrecht
- Planfeststellung für ÖPNV-Bahnen - Theorie und Praxis
- PBefG und VO 1370
- ÖPNV-Finanzierung

 
Download PDF-Flyer

 

  • - Anmeldung bis 06.11.2017
Referent: Dr. jur. Thomas Hilpert-Janßen

Termine

06.11.2017
12:00 - 17:45
07.11.2017
09:00 - 18:00
08.11.2017
09:00 - 17:15
09.11.2017
09:00 - 13:00


Veranstaltungsort

NH Köln Altstadt
Köln

Preis

Teilnahmegebühr
1.050,00 EUR
zzgl. 19% MwSt.
» mehr anzeigen+
weniger anzeigen-

Betriebliches Kolloquium - Straßenbahnbetrieb

Der Lehrgang dient der Vermittlung des notwendigen fachlichen Wissens, um als Straßenbahn-Betriebsleiter tätig sein zu können und bereitet die Teilnehmer auf die Betriebsleiter-Prüfung vor.

Download Pdf-Flyer

Der Lehrgang dient der Vermittlung des notwendigen fachlichen Wissens, um als Straßenbahn-Betriebsleiter tätig sein zu können und bereitet die Teilnehmer auf die Betriebsleiter-Prüfung vor.

  • - Anmeldung bis 15.11.2017
Referent: Friedrich Pieper

Termine

15.11.2017
09:00 - 18:00
16.11.2017
08:00 - 18:00
17.11.2017
08:00 - 13:30


Veranstaltungsort

InterCityHotel Mainz
Mainz

Preis

Teilnahmegebühr
1.050,00 EUR
zzgl. 19% MwSt.
» mehr anzeigen+
weniger anzeigen-

Technisches Kolloquium-Technik der Fahrzeuge

Der Lehrgang dient der Vermittlung des notwendigen fachlichen Wissens, um als Straßenbahn-Betriebsleiter/-in tätig sein zu können und bereitet die Teilnehmer auf die Betriebsleiter/-innen-Prüfung vor.

Download PDF-Flyer

 

Der Lehrgang dient der Vermittlung des notwendigen fachlichen Wissens, um als Straßenbahn-Betriebsleiter/-in tätig sein zu können und bereitet die Teilnehmer auf die Betriebsleiter/-innen-Prüfung vor.

PDF-Flyer folgt

  • - Anmeldung bis 12.12.2017
Referent: Udo Stahlberg

Termine

12.12.2017
12:00 - 17:30
13.12.2017
08:45 - 18:00
14.12.2017
08:45 - 15:30


Veranstaltungsort

Stadtwerke Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH
Frankfurt a.M

Preis

Teilnahmegebühr
1.050,00 EUR
zzgl. 19% MwSt.
» mehr anzeigen+
weniger anzeigen-

Abschluss-Training

  • - Anmeldung bis 12.12.2017
Referent: Friedrich Pieper

Termine

12.12.2017
09:00 - 18:00
13.12.2017
08:00 - 16:00


Veranstaltungsort

H+ Hotel Bochum
Bochum

Preis

Teilnahmegebühr
1.050,00 EUR
zzgl. 19% MwSt.
» mehr anzeigen+
weniger anzeigen-

Repetitorium Straßenbahnbetrieb

Der Lehrgang dient der Vermittlung des notwendigen fachlichen Wissens, um als Straßenbahn-Betriebsleiter/-in tätig sein zu können und bereitet die Teilnehmer/-innen auf die Betriebsleiter-Prüfung vor.

Im Frühjahr 2018 finden dann drei technische/ betriebliche Repetitorien statt. Auf diesen Veranstaltungen werden in Kleingruppen Lösungswege für vorherige schriftliche Prüfungen (Klausuren) erarbeitet.

Die Referenten bei den Repetitorien sind erfahrene Betriebsleiter, die in der Regel auch als Prüfer bestellt sind. Die einzelnen Repetitorien
dauern 2,5 Tage und werden durch Besichtigungen abgerundet. Abschließend findet ca. 3–4 Wochen vor der schriftlichen Prüfung ein 2-tägiges
Abschlusstraining statt, an dem nur die Prüfungskandidaten teilnehmen dürfen, die im jeweiligen Prüfungsplan aufgeführt sind.

PDF-Flyer folgt

Der Lehrgang dient der Vermittlung des notwendigen fachlichen Wissens, um als Straßenbahn-Betriebsleiter tätig sein zu können und bereitet die Teilnehmer auf die Betriebsleiter-Prüfung vor.

Im Frühjahr 2017 finden dann drei technische/ betriebliche Repetitorien statt. Auf diesen Veranstaltungen werden in Kleingruppen Lösungswege für vorherige schriftliche Prüfungen (Klausuren) erarbeitet.

Die Referenten bei den Repetitorien sind erfahrene Betriebsleiter, die in der Regel auch als Prüfer bestellt sind. Die einzelnen Repetitorien
dauern 2,5 Tage und werden durch Besichtigungen abgerundet. Abschließend findet ca. 3–4 Wochen vor der schriftlichen Prüfung ein 2-tägiges
Abschlusstraining statt, an dem nur die Prüfungskandidaten teilnehmen dürfen, die im jeweiligen Prüfungsplan aufgeführt sind.


  • - Anmeldung bis 23.04.2018
Referent: Friedrich Pieper

Termine

23.04.2018
11:30 - 19:00
24.04.2018
08:30 - 18:00
25.04.2018
08:30 - 13:00


Veranstaltungsort

H+ Hotel Bochum
Bochum

Preis

Teilnahmegebühr
1.050,00 EUR
zzgl. 19% MwSt.
» mehr anzeigen+
weniger anzeigen-