Seminare finden

Seminar-Highlights

IBIS IP<br>04. Juli 2018 in Düsseldorf

IBIS IP
04. Juli 2018 in Düsseldorf

Fahrgastinformation ist eine Kernaufgabe der Verkehrsunternehmen. Die Verkehrsunternehmen nutzen hierzu viele telematische Systeme, sowohl im stationären Bereich als auch auf den Fahrzeugen. Hierzu wurden schon in den 1980er Jahren erste Standards wie das integrierte Bordinformationssystem IBIS, mit einer Datenübertragungsrate von 1200 Baud, entwickelt und standardisiert.

Melden Sie sich jetzt an!
Download PDF-Flyer

Disposition, Information und Dokumentation- Strukturierte Leitstellenarbeit bei Störungen<br>04. bis 06. Juni 2018 in Hannover

Disposition, Information und Dokumentation- Strukturierte Leitstellenarbeit bei Störungen
04. bis 06. Juni 2018 in Hannover

Das Seminar über strukturiertes Störungsmanagement ist ein Klassiker unter den beka-Seminaren. Das systematische Arbeiten auf der Leitstelle wird an Fallbeispielen
trainiert. Dabei werden sowohl die möglichen Dispositionsmaßnahmen besprochen als auch die Erwartungen des Fahrgasts an gute Information im Störungsfall.

Melden Sie sich jetzt an!

Download PDF-Flyer



Themenbereiche

Fahrgasterhebung im ÖPNV<br>13. und 16. Juni 2018 in Würzburg

Fahrgasterhebung im ÖPNV
13. und 16. Juni 2018 in Würzburg

Fahrgasterhebungen im ÖPNV werden benötigt, um den Umfang und die Struktur der Verkehrsnachfrage festzustellen.
Die Nachfragedaten sind wichtige Grundlagen für planerische und verkehrswirtschaftliche Entscheidungen. Im planerischen Bereich fließen Nachfragedaten aus Fahrgasterhebungen als wesentliche Datengrundlage in die Kalibrierung von Verkehrsmodellen ein, die beispielsweise mit VISEM und VISUM aufgebaut werden.

Melden Sie sich jetzt an!
Download PDF-Flyer

Kolloquium Signal- und Zugsicherungstechnik für Bahnen nach BOStrab / EBO / BOA<br>20. bis 21. Juni 2018 in Köln

Kolloquium Signal- und Zugsicherungstechnik für Bahnen nach BOStrab / EBO / BOA
20. bis 21. Juni 2018 in Köln

Die Welt der Automatisierung und Digitalisierung entwickelt sich immer schneller. Neue und schnellere Hardware und Software werden entwickelt und lassen ältere Komponenten betagt aussehen. Die Entwicklung in der Zugsicherungstechnik folgt dieser Geschwindigkeit nicht.
 

Veranstaltungskalender

Finden Sie Ihr Seminar!


Wir kommen zu Ihnen: Inhouse-Seminare

Seminare sind wichtig, um den Mitarbeitern gezielt Inhalte zu vermitteln und sie neue Netzwerke knüpfen zu lassen. Mit den beka Inhouse-Schulungen gibt es eine Seminarmethode, den Kollegen Wissen praxisbezogen und zielgruppenorientiert zu vermitteln – im gewohnten Umfeld Ihres eigenen Unternehmens. Somit lassen sich die Anreise, die Unterbringung und auch Arbeitszeiten einsparen. Den Ort und die Zeit der Inhouse-Schulung bestimmen Sie selbst – auch am Wochenende, ganz ohne Aufpreis.
Wir beraten Sie gerne, wie Sie zielgerichtet, zukunftsorientiert und praxisnah das Potenzial Ihrer Mitarbeiter weiterentwickeln können.
Unser Inhouse-Flyer ist da!
Jetzt anfragen

Bequem und klimafreundlich zu den Veranstaltungen der beka mit der Bahn ab 99 € - deutschlandweit