Internet und WLAN im ÖPNV (EVT-609)

Mehrwert für Kunden und Unternehmen.

Beschreibung

Prägend für die aktuelle Zeit ist die zunehmende Vernetzung von Menschen und Geräten, im privaten wie im geschäftlichen Alltag. WLAN, also Wireless Local Area Network, spielt dabei eine entscheidende Rolle. Nachdem 2017 die rechtlichen Unsicherheiten im Rahmen der sogenannten „Störerhaftung“ durch eine Gesetzesänderung gelöst wurden, verbreitet sich WLAN im öffentlichen Raum zunehmend. Zahlreiche Förderprogramme von Landes- und Bundesseite unterstreichen den Stellenwert, den öffentliches WLAN mittlerweile einnimmt. Dementsprechend schreitet der Ausbau von öffentlichem WLAN immer weiter voran.

Auch zahlreiche Verkehrsunternehmen investieren bereits in den Aufbau der Infrastruktur. Andere stehen vor der strategischen Entscheidung, welcher Weg eingeschlagen
werden soll. Der VDV-Fachausschuss für Kunden Dialog, -Information- und Service (K3) hat sich diesem Sachverhalt angenommen und die VDV-Mitteilung 7051 hierzu erstellt. Diese gibt eine Orientierung, welche technischen und marktstrategischen Grundlagen für den Aufbau eines öffentlichen WLAN-Angebotes berücksichtigt werden können und zeigt auf, wie andere Verkehrsunternehmen bzw. Verkehrsverbünde an das Thema herangegangen sind.


Informationen zum WLAN Rahmenvertrag für den ÖV

Download PDF-Flyer

Bitte warten Sie einen Moment, wir verarbeiten Ihre Anfrage.