VDV- Schrift 363 (EVT-657)

Vorschrift für die Sicherung der Bahnübergänge bei nichtbundeseigenen Eisenbahnen (BÜV NE)

Beschreibung

Die Vorschrift für die Sicherung der Bahnübergänge bei nichtbundeseigenen Eisenbahnen „BÜV NE“ ist seit mehreren Jahrzehnten als anerkannte Regel der Technik in Anwendung und bewährt.

Die Neufassung der VDV Schrift 363 ersetzt die im Jahre 2001 veröffentlichte und letztmalig 2006 mit Berichtigungsblatt 2001-03 aktualisierte Fassung.

Die überarbeitete Fassung der BÜV NE wurde im 2019 neu gegründeten Unterausschuss Bahnübergänge (UA BÜ), welcher fachbereichsübergreifend besetzt ist, erstellt. Wegen der zahlreichen und umfassenden Änderungswünsche des Sektors wurde beschlossen, die BÜV NE einer zweistufigen Überarbeitung zu unterziehen.

Im Online-Seminar wollen wir die Aktualisierungen besprechen und vorstellen.

Bezüge auf andere aktualisierte Vorschriften und einfach umzusetzende Änderungen werden ebenso vorgestellt, wie das Vorgehen bei der Umsetzung der VDV-Schrift 363.

Download PDF-Flyer

VDV- Schrift jetzt bestellen!

Folgende Voraussetzungen sollten Sie erfüllen

Für die Teilnahme an dem Online- Seminar ist eine stabile Internetverbindung nötig. Für den interaktiven Austausch sind ein integriertes Mikrofon und eine Webcam hilfreich.

Ihre Vorteile

Das Online-Seminar bietet zudem die Möglichkeit, einmal über den „Tellerrand des eigenen Unternehmens“ hinaus zu schauen und Anregungen aus anderen Unternehmen aufzunehmen.

Kommende Termine

Datum:
28.09.2021, 08:45 - 16:30 Uhr
Veranstaltungsort:
Online
Preise:
595,00 EUR zzgl. 19% MwSt.
Buchbar bis:
27.09.2021

Bitte warten Sie einen Moment, wir verarbeiten Ihre Anfrage.