Zeit-und Arbeitsmanagement für Büro und Homeoffice (EVT-852)

Beschreibung

Ständig größer werdender Zeit-und Termindruck, immer häufiger müssen viele Dinge auf einmal und sofort erledigt werden. Man hetzt von einem Termin zum anderen und wichtige Aufgaben lassen sich erst nach dem offiziellen Arbeitsschluss erledigen. Die vorhandene Zeit wird immer knapper.
Daher ist es erstrebenswert, den vorhandenen Zeitvorrat so zu organisieren und psychologisch zu reflektieren, dass die Leistungsfähigkeit möglichst effektiv und produktiv bleibt. Dabei geht der thematische Zugang über rein organisatorisch-planerische Faktoren hinaus und verweist auf die (oft unbewussten) psychologischen Ursachen diffuser Betriebsamkeit.

Themenschwerpunkte:

Bestandsanalyse
- Selbsterkenntnisse zum eigenen und aktuellen Zeitmanagement

- Individuelle Zeitdiebe und Zeitfallen frühzeitig erkennen und diesen sinnvoll entgegenwirken

Effektive Arbeits-und Planungstechniken
- ALPENMethode und ABC-Analyse
- Pareto-und Kieselprinzip
- Pomodoro-Technik und Lifehacker-Methoden
- Effektive Arbeits-und Planungstechniken für das Home-Office

Hinweise zur Verbesserung der eigenen Zeitplanung
- Klare Ziel und Prioritätensetzung
- Den eigenen Biorhythmus erkennen und effizient nutzen
- Hinweise zur Selbstmotivation und Abbau von Motivationsbarrieren
- Umgang mit innerhäuslichen “Störungen“ Partner, Kinder und Haushalt

Arbeitsplatzgestaltung (Büro-Kaizen) und Selbstmanagement
- Arbeitsabläufe strukturieren und optimieren
- Vom Volltischler zum Leertischler mit der 5-S-Methode
- Effektives Arbeiten mit Outlook und OneNote
  o Mails, Termine, Aufgaben und Informationen erfolgreich managen
- Zielorientiert kommunizieren und delegieren
- Hinweise zur Selbststeuerung und Selbstorganisation im Homeoffice

Transfersicherung
- Erarbeitung konkreter Maßnahmen für die Umsetzung im Alltag


Kommende Termine

Datum:
25.04.2023, 09:00 - 17:00 Uhr
Veranstaltungsort:
Online
Referent:
Holger Sucker
Dr. Gaik Seminare
Trainer bei Dr. Gaik-Seminare und Dozent für Kommunikation an der Universität in Wuppertal, Verkehrswirtschaftsingenieurwesen,
Preise:
695,00 EUR zzgl. 19% MwSt.
Buchbar bis:
25.04.2023

Bei Buchungen von Präsenzveranstaltungen, die weniger als 28 Tage vor der Veranstaltung durchgeführt werden, können wir die Verfügbarkeit von Hotelzimmern und freien Seminarplätzen nicht gewährleisten. Es gelten unsere AGB.

Bitte warten Sie einen Moment, wir verarbeiten Ihre Anfrage.